K10 – Interne und externe Kommunikation

45,00 

Diese Vorlage bringt Klarheit in das interne und externe Kommunikationsverhalten des Unternehmens und der handelnden Akteure.

Themenorientiert und zielorientiert sind die Schlagworte für eine gute Kommunikation im Unternehmen. So entsteht zum großen Teil das „gute“ Betriebsklima. Die Kommunikation zum und mit dem Kunden kann und sollte genauso gut geplant werden wie die betrieblichen Abläufe in der Produktion oder dem Dienstleistungsgewerbe.

Beschreibung

Die interne Kommunikation ist für die Unternehmenssteuerung von großer Bedeutung. Zu viel, die falsche oder keine Information sind die häufigsten Schwachstellen. Planen Sie die Art, den Teilnehmerkreis, den Zweck die Periode, die Verantwortlichkeit und die Art der Dokumentation, um sinnvoll und effizient in der Kommunikation zu sein.

Die Kommunikation mit dem Kunden ist das Spiegelbild des Unternehmens und führt auch bei verzeihbaren Fehlern zu Kundenbindung und Kundenzufriedenheit. Es ist essenziell wichtig, sich zu überlegen, wann wer über welches Medium und mit welcher Dokumentation den Kunden anspricht. Pro-aktive Kommunikation und das Feedback des Kunden sind Schlüssel zur eigenen Verbesserung und Kundenbindung.

Die Dokumente K1 – K11 sind Bestandteile der Ausbildungsreihe „Struktur und Organisation im Unternehmen“, können aber auch einzeln erworben werden.

Datei-Ausgabeformat: Word, PDF

Zusätzliche Information

Bereiche

, , ,

Herkunft

von Sonja Promock

Tool

Das könnte Sie auch interessieren